Trizyklische Antidepressiva (TZA)

Trizyklische Antidepressiva waren die ersten Medikamente gegen Depressionen. Sie wurden in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts entwickelt.

Da sie jedoch häufiger und stärker Nebenwirkungen haben als neuere Antidepressiva, werden sie heute kaum noch eingesetzt.

Trizyklische Antidepressiva hemmen die Wiederaufnahme aller Monoamin-Neurotransmitter. Man bezeichnet sie deshalb auch als Nicht-selektive Monoamin-Reuptake-Inhibitoren (NSMRI), da sie auf keinen der Botenstoffe (Serotonin, Noradrenalin, Dopamin) selektiv wirken.

Die Wirkung der Trizyklische Antidepressiva ist stark stimmungsaufhellend aber auch dämpfend. Sie mildern Unruhe und Angst.

Trizyklische Antidepressiva:

  • Amitriptylin
  • Amitriptylinoxid
  • Clomipramin
  • Doxepin
  • Imipramin
  • Nortriptylin
  • Trimipramin
 

 
Startseite
Erste Anzeichen
Übersicht über eine Depression
Was eine Depression NICHT ist

Ursachen für Depressionen

Ungünstige Faktoren
Symptome
Depressionen bei Kindern
Depressionen bei Jugendlichen
Frauen und Depressionen
Männer und Depressionen

Depressionen im Alter
      Behandlungs-
        möglichkeiten

      Kinder mit         depressiven Eltern
      Depressive         Pseudodemenz

Verlauf und Prognose
Welcher Arzt ist der Richtige?
Arten von Depressionen
      Major Depression
      Bipolare Störungen
      Dysthymia
      Erschöpfungs-
        Depression

      Neurotische         Depression
      Reaktive Depression
      Symptomatische         Depression
      Zyklothyme Störung
      PMS und PDS
      Wochenbett-
        depression

      Winterdepressionen
      Klimakterische         Depressionen
Medikamente
       TZA
       SSRI
       SNRI
       MAO-Hemmer
       FAQ

Therapiemöglichkeiten
Den richtigen    Therapeuten finden

Das Gespräch
Elektrokrampftherapie
Magnetstimulation
Psychotherapie
Familientherapie
Interpersonelle    Psychotherapie
Kognitive    Umstrukturierung
Verhaltens-
    therapeutische     Verfahren

 

Geschafft - Endlich wieder gesund!
Aus der Depression lernen

Stress und Depressionen

Trauer und Depressionen
Rückfall vermeiden
Die richtige Ernährung
Rauchen und Depressionen
Hilfe bei Angsterkrankungen
Tipps für Betroffene
       Gesünder denken
       Selbstwertgefühl           steigern
Tipps für Angehörige
Suizid - Selbstmord
Drogenprobleme
Gegen die Sinnlosigkeit
Zurück in den Job
Depressionen und Borderline
Selbsthilfegruppen
 
Karl's Tagebuch
News-Blog
 
Impressum